Das Dunkle Wort | High Fantasy | Sylvia Englert | Knaur | 400 Seiten | 01.03.2018 | Taschenbuch 12,99 € | E-Book 10,99 €

Sylvia Englert war mir bisher vor allem ein Begriff als Autorin für Schreibratgeber. Ihre Bücher haben mir am Anfang sehr geholfen, mich näher mit dem Schreiben zu befassen. Als ich dann das das High Fantasy Buch von ihr sah, dass auf den ersten Blick nach meinem Geschmack zu sein schien, war meine Neugier geweckt. weiterlesen »

Thalel Malis – Das Flüstern der Schatten | Thalel Malis (2) | High Fantasy | Nancy Pfeil | Tagträumer Verlag | 403 Seiten | 01.03.2018 | Taschenbuch 16,90 € | E-Book 4,99 €

Der erste Teil von Thalel Malis hat mich letztes Jahr verzaubert und war eines meiner Lesehighlights. Neben einer tollen Geschichte, prägenden Charakteren hat das Buch auch viel Gefühl transportiert. Deshalb habe ich mich sehr über den zweiten Band gefreut! Die Rezension von Teil 1 Thalel Malis Das Flüstern der Flammen findet ihr hier.

Da es sich um Teil 2 handelt, kann die Rezension Spoiler zu Teil 1 enthalten. weiterlesen »

Der 13. Paladin – Ahren | Der 13. Paladin (1) | High Fantasy | Torsten Witze | Independently published | 431 Seiten | 20.02.2017 | Taschenbuch 14,99 € | E-Book 7,99 €

Als alter Warcraft-Veteran, wo es mir die Klasse des Paladins schon immer am meisten angetan hatte, war ich erfreut diesen Typus Held in einer Fantasygeschichte wiederzufinden. Und so viel sei vorweggenommen, die Liebe zu Paladinen wurde erneut geweckt! weiterlesen »

Seelenräuber | Seelenläufer (2) | Urban Fantasy | Bianca Fuchs | Books on Demand | 284 Seiten | 14.12.2017 | Taschenbuch 9,99 € | E-Book 3,99 €

Die Seelenräuber ist die Fortsetzung zu Seelenläufer. Erneut lädt das Buch mit einer spannenden Geschichte und philosophischen Themen zum Herumphilosopieren und Nachdenken ein.

Da es sich um Teil 2 handelt, kann die Rezension Spoiler zu Teil 1 enthalten. weiterlesen »

Origin | Robert Langdon (5) | Thriller | Dan Brown | Bastei Lübbe | 672 Seiten | 04.10.2017 | Gebundenes Buch 28,00€ | E-Book 22,99€

Dan Brown hat mich mit seinen bisherigen Büchern durchaus begeistert. Abgesehen vom Plot, der meistens nach einem ähnlichen Schema verläuft, haben seine Bücher dennoch immer für Faszination gesorgt. Origin wurde dieser Erwartungshaltung nicht gerecht. weiterlesen »