Der Drachenjäger – Die erste Reise ins Wolkenmeer | High Fantasy | Bernd Perplies | Fischer Tor | 496 Seiten | 27.07.2017 | Taschenbuch 9,99 € | E-Book 9,99 €

In der Drachenjäger entführt Bernd Perplies den Leser auf eine abenteuerliche Reise ins Wolkenmeer um mit und gegen die Drachen um die Wette zu fliegen. Eine spannende Story kombiniert mit einem interessanten Setting erfreuen das Leserherz trotz kleinerer Kritikpunkte. Eine tolles Buch mit gutem Unterhaltungswert.

weiterlesen »

Die Schicksalsbrecherin – Die Wulferan-Saga | High Fantasy | Kilian Braun | hockebooks: e-book first | 637 Seiten | 23.02.2018 | E-Book 6,99€

Klappentext*

Die Zauberer der Halbelben im Reich der Qel’tar können ihre Zauberkraft für unterschiedlichste Zwecke verwenden, nur eines können sie nicht: die Magie zum Kampf einsetzen. Einem Forscher sind in dem totgeglaubten Bereich bahnbrechende Fortschritte gelungen, und nun wird nach diesem Instrument der Macht mit allen Mitteln gejagt. In der entlegenen Stadt Horant werden Gardekommandant Agram Praei, die Senatsvorsitzende Sirina Dworant, der Geheimagent Rigo und eine junge Frau ohne Erinnerung von dem Strudel der Geschehnisse mitgerissen – der schon bald lebensbedrohlich wird … weiterlesen »

Wyvern – Die Ohnmacht des Barden | Wyvern Band 3 | High Fantasy | Veronika Serwotka | Eisermann Verlag | 380 Seiten | 06.07.2018 | Taschenbuch 12,90€ | E-Book 4,99€

Mit dem dritten Teil der Wyvern-Serie, Die Ohnmacht des Barden, liefert Veronika Serwotka den Abschluss ihrer Trilogie. Endlich darf der Leser auch die mitgelieferte Karte benutzen und über die Region um Canthar hinausblicken. Wie die Reise durch die Welt und der Abschluss der Reihe gelungen ist, verrate ich euch in der Rezension.

Achtung! Die Rezension kann Spoiler zu Teil I und II enthalten!

Die Rezension zu Teil I findet ihr hier, zu Teil II hier. weiterlesen »

Geliebter Gevatter Tod | High Fantasy | Veronika Carver | books2read | E-Book only | 15.06.2018 | E-Book 4,99 €

Mit Geliebter Gevatter Tod wagt sich Veronika Carver gleich auf zwei schwierige Felder, den Tod und Fantasy mit Humor. Dabei kann sie ihr ganzes Können zeigen und liefert ein Buch, das definitiv eine Print-Ausgabe verdient hätte. 

Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine eigene Meinung über das Buch! weiterlesen »